Die neue elektronische Gesundheitskarte (eGK)

Auf Anweisung des Bundesministeriums für Gesundheit beginnt nun schrittweise die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK).

 

Rund eine Million Versicherte bekommen Post von ihren Krankenkassen.

 

In diesem Brief werden Sie um ein Passfoto für die neue elektronische Gesundheitskarte gebeten. 

 

 

 

 

Anforderungen an das Passbild für die neue elektronische Gesundheitskarte

Die Bedingungen und Qualitätsmerkmale für ein gültiges Passbild haben wir für Sie mit Beispielen aufgeführt. Damit können Sie selbst überprüfen, ob Ihr Passbild den Anforderungen entspricht. Das Bild muss nicht biometrisch sein. Aber:

 

  1. Die Größe der Gesichtspartie muss in einem festgelegten Bereich liegen. Die Mindesthöhe liegt bei 32mm und die Maximalhöhe bei 36mm.
  2. Auf dem Passbild muss Ihr Gesicht vom Haaransatz bis zur Kinnspitze eindeutig zu erkennen sein. Ebenfalls dürfen die linke und die rechte Gesichtshälfte nicht nur teilweise auf dem Foto zu sehen sein. Ihr Gesicht sollte ca. 70-80% des Gesamtplatzes einnehmen.
  3. Es darf sich beim Passbild nicht um eine Panorama-Ansicht handeln. Dieses Bild ist im Verhältnis zum sichtbaren Gesicht zu breit.
  4. Das Passbild muss ausreichend scharf sein. Ebenso muss das Gesicht kontrastreich und klar dargestellt werden.
  5. Das Gesicht darf keine Schatten aufweisen. Rote Augen entsprechen ebenfalls nicht den Anforderungen.
  6. Der Hintergrund darf kein Muster aufweisen. Bitte verwenden Sie einen Hintergrund, der einfarbig ist.
  7. Brillenträger müssen darauf achten, dass die Augen eindeutig zu erkennen sind. Es darf sich keine Spiegelung auf den Gläsern befinden, noch dürfen die Augen durch Sonnen- Gläser verdeckt werden.
  8. Kopfbedeckungen sind auf Passbildern nur in Ausnahmefällen erlaubt. Wenn eine Kopfbedeckung aus religiösen Gründen getragen wird, muss darauf geachtet werden, dass das Gesicht vom Haaransatz bis zur Kinnspitze eindeutig zu erkennen ist.
  9. Das Passbild darf keine sichtbaren Fehler aufweisen. Kratzer oder mangelnde Bildqualität können dazu führen, dass das Bild abgewiesen wird.
  10. Die Kopfposition auf dem Bild muss gerade sein. Der Gesichtsausdruck muss möglichst neutral sein. Hierbei ist darauf zu achten, dass die Person direkt in die Kamera schaut und nicht an ihr vorbei oder in eine ganz andere Richtung.

 

Haben Sie noch so ein Foto? Wenn nicht, kommen Sie DIREKT zu uns!

April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Immer Willkommen

Foto
Foto